Artikel Verbandsnachrichten 

Neuer Kreisbrandmeister im Hohenlohekreis

Neuer Kreisbrandmeister im Hohenlohekreis ab 1. Juni 2019 Stellvertretender Kreisbrandmeister im Amt bestätigt In der gestrigen Kreistagssitzung in Dörzbach wurde Torsten Rönisch einstimmig zum 1. Juni 2019 als hauptamtlicher Kreisbrandmeister im Hohenlohekreis ausgewählt und Alois Kilian in seinem Amt als stellvertretender Kreisbrandmeister ebenfalls einstimmig bestätigt. Torsten Rönisch tritt damit die Nachfolge von Kreisbrandmeister Günther Uhlmann an, dessen Amtszeit am 31.05.2019 endet. Landrat Dr. Matthias Neth beglückwünschte den angehenden Kreisbrandmeister zu seinem neuen Amt „Ich freue mich sehr, dass wir für diese bedeutende Aufgabe einen so hoch qualifizierten Nachfolger für uns…

Weiterlesen
Artikel 

Ökumenischer Gottesdienst der Hilfsorganisationen

Inzwischen ist es schon zur Tradition geworden, dass sich die Rettungskräfte verschiedener Hilfsorganisationen im Hohenlohekreis einmal im Jahr zu einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst treffen. Dieses Jahr fand der Gottesdienst in der katholischen Stadtkirche in Krautheim statt. Zahlreiche Mitglieder der verschiedensten Hilfsorganisationen saßen dichtgedrängt auf den Kirchenbänken nebeneinander. Angefangen beim Technischen Hilfswerk (THW), über die Bundeswehr, Polizei, Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), Deutsches Rotes Kreuz (DRK), Notfallseelsorge sowie Notfallnachsorgedienst bis hin zur Feuerwehr – in der Kirche waren die verschiedensten Uniformen zu sehen. Der Gottesdienst begann feierlich mit dem Fahneneinmarsch, bevor Landespolizeidekan Bernhard…

Weiterlesen
Artikel Jugendfeuerwehr 

Spende der Lions Clubs für die Jugendfeuerwehr

32.500 Euro für die Jugendfeuerwehren im Hohenlohekreis, den Kinderschutzbund Öhringen/ Hohenlohekreis, die beiden Tafelläden in Künzelsau und Öhringen sowie die Aktion Menschen in Not Die Fördervereine der drei Lions Clubs Hohenlohe, Hohenlohe-Künzelsau und Hohenloher Land sowie der Leo Club Hohenloher Land waren im Rahmen bürgerschaftlichen Engagements mit dem elften Hohenloher Adventskalender erfolgreich aktiv. Mit dem Erlös werden die Jugendfeuerwehren im Hohenlohekreis, der Kinderschutzbund Öhringen/ Hohenlohekreis  (jeweils 10.000 Euro), die beiden Tafelläden in Künzelsau und Öhringen (jeweils 5.000 Euro) sowie die Aktion „Menschen in Not“ (2.500 Euro) gefördert. Landrat Dr. Matthias Neth, der…

Weiterlesen