Einsätze 

Künzelsau: Scheunenbrand Sonnhofen

Die Feuerwehr Künzelsau wurde um 02:06 Uhr zu einem Brand einer landwirtschaftlichen Gerätehalle nach Sonnhofen alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte die Halle in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr Künzelsau war mit den Abteilungen Nitzenhausen, Künzelsau und Gaisbach sowie der Führungsgruppe Kochertal im Einsatz. Die Halle brannte vollständig ab. Ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude wurde verhindert. Das Löschwasser wurde mit zwei Leitungen aus Sonnhofen bzw. Nitzenhausen zur Einsatzstelle gefördert. Die Einsatzgruppe “Hohenlohe Ost” sowie die Schnelleinsatzgruppe Betreuung des DRK errichteten eine Sanitätsstation und versorgten die Einsatzkräfte. Personen und Tiere kamen nicht zu schaden. Insgesamt waren 80 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie 15 Einsatzkräfte des DRK im Einsatz. Der Einsatz konnte gegen Mittag beendet werden.

Ähnliche Artikel